Von Mark Read 0

Kachelmann sonnt sich im Knast - Aktionärsversammlung abgesagt


Sonnige Aussichten scheint Jörg Kachelmann, der seit 20. März in U-Haft sitzt zwar nicht zu haben, aber zumindest sonniges Wetter. Ein Foto von Bild zeigt wie Jörg Kachelmann sich im Gefängnishof mit eineigen seiner Mitgefangenen auf der Wiese sonnt. Scheint soweit sehr erholend, wären da nicht die meterhohen Gefängnismauern rund herum und die ganzen Sicherheitsmänner. Denn einmal am Tab gegen 14:45, so Bild, darf Jörg Kachelmann raus zum Hofgang.

Doch nicht nur Kachelmanns Zukunft ist unklar, auch die Zukunft seines Imperiums ist nicht ganz gewiss. Den eigentlich war für gestern Generalversammlung der „Jörg Kachelmann Produktions AG“ im Knast stattfinden, weil er selbst das Gefängnis nicht verlassen darf. Insgesamt waren 7 Aktionäre geladen. Besprochen werden sollte unter anderem was mit den Bilanzgewinnen aus dem Jahre 20096 passieren solle. Diese betragen nämlich beachtliche 3,6 Millionen € (=4,85 Millionen Schweizer Franken).

Warum aber nun die Versammlung abgesagt wurde ist ungewiss. Das Unternehmen selbst schweigt und gibt dazu keine Stellung ab. Stattdessen bummelte Kachelmann „gemütlich“ durch den Hof und sonnte sich. Wie es nun mit ihm weitergeht werden wir aber sicherlich bald erfahren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: