Von Mark Read 0

Kacey Jordan dementiert alle Gerüchte: „Ich habe nicht versucht mich umzubringen!“


Vor wenigen Tagen kam das Gerücht auf, dass Charlie Sheens Gespielin und Pornostar Kacey Jordan versuchen wolle sich umzubringen, bzw. es sogar schon versucht hat.

Jetzt hat sie tmz.com jedoch erzählt: „Ich habe nicht versucht mich umzubringen!“. Kacey, die mit bürgerlichem Namen Courtney Roskop heißt, sagte dem Magazin ebenfalls, dass sie in eine psychatrische Klinik gebracht wurde, weil sie unter hohen Drogeneinfluss war. Die Ärzte versicherten aber, dass sie nicht suizidgefährdet ist und die Nachrichten die sie anonym verbreitet hat nur aufgrund des Drogeneinflusses entstanden sind.

Es brauche sich also niemand sorgen um Kacey zu machen. Ihr geht es gut und an Selbstmord habe sie natürlich nie gedacht. Na Gott sei Dank!


Teilen:
Geh auf die Seite von: