Von Mark Read 0

Justin Timberlake und Jessica Biel: Von wegen Trennung


In den vergangenen Wochen wollten die Gerüchte über eine angebliche Trennung von Justin Timberlake und Jessica Biel einfach nicht verstummen. Das Paar schwieg zu den Spekulationen beharrlich, was die Gerüchteküche nur noch weiter anheizte. Aber damit ist nun Schluss. Gestern zeigten sie sich zusammen auf dem Roten Teppich der "Costume Institut Gala" in New York.

Das Paar wirkte sehr entspannt und glücklich. Justin Timberlake hielt seine Jessica den ganzen Abend fest im Arm und die beiden lachten ständig miteinander. Sie posierten für die Kameras und lächelten alle bösen Gerüchte über eine Trennung einfach weg. Diese Rund ging eindeutig an Justin Timberlake und Jessica Biel, die sich von den Spekulationen der Presse nicht aus der Reserve locken ließen und alle Trennungsberichte Lügen straften. So schnell kann scheinbar nichts an ihrer Liebe rütteln. Auch die Zusammenarbeit von Justin mit seiner Ex Cameron Diaz scheint nichts an der Beziehung zu ändern. Die gemeinsamen Dreharbeiten des ehemaligen Traumpaars Justin und Cameron hatten die Trennungsgerüchte angefacht.

Nun sollten die Gerüchte um eine Trennung allerdings nach diesem verliebten Auftritt in New York verstummen. Jessica Biel und Justin scheinen immer noch glücklich verliebt zu sein. Aber spätestens, wenn Cameron und Justins gemeinsamer Film in die Kinos kommt, werden vermutlich wieder neue Trennungsgerüchte aufkommen. Vielleicht werden Justin und Jessica auch diese  wieder so bezaubernd weglächeln.


Teilen:
Geh auf die Seite von: