Von Fabienne Claudinon 0
Weltpremiere von „Can’t Stop the Feeling“

Justin Timberlake tritt beim ESC auf

Justin Timberlake sieht immer gut aus

Justin Timberlake sieht immer gut aus

(© Getty Images)

Am Samstag ist es wieder soweit. Der „Eurovision Song Contest“ 2016 findet in Stockholm statt. Neben den Kandidaten, die für die einzelnen Länder antreten, wird auch ein Superstar auf der Bühne performen. Kein Geringerer als Justin Timberlake wird seinen neuen Song „Can’t Stop the Feeling“ als Weltpremiere auf der ESC-Bühne zum Besten geben.

Am kommenden Samstag, den 14. Mai, wird es beim „Eurovision Song Contest“ 2016 in Stockholm zu einer Weltpremiere kommen. Der erfolgreiche Musiker Justin Timberlake (35) wird auf der ESC-Bühne seinen neuen Song „Can’t Stop the Feeling“ zum ersten Mal dem Publikum präsentieren. Justins neues Lied gehört zum Soundtrack des Animationsfilms „Trolls“, der Ende des Jahres in Deutschland erscheinen wird. Die Showeinlage des Sängers soll den Zuschauern die Zeit versüßen, während sie für ihre Favoriten abstimmen.

Das Lied hat dabei sogar eine besondere Beziehung zu Schweden. Es wurde nämlich von den schwedischen Songwritern Max Martin und Shellback mitproduziert. In Amerika ist der Song von Jessica Biels (34) Mann, der einen super süßen Muttertagspost für seine Frau verfasste, bereits ein gefeierter Hit und gilt als Hymne für den diesjährigen Sommer.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?