Von Alice Hornef 0
Während Preisverleihung mit Jimmi Fallon

Justin Timberlake schwärmt unter Tränen von Jessica Biel

Justin Timberlake bei Eröffnung der Memphis Music Hall of Fame

Justin Timberlake bei Eröffnung der Memphis Music Hall of Fame

(© Getty Images)

Musiker Justin Timberlake ist überglücklich mit seiner Frau Jessica Biel! Bei der Einweihung der Memphis Music Hall of Fame vergangenes Wochenende, bei der auch der Musiker selbst geehrt wurde, bedankte sich der erfolgreiche Popstar unter Tränen bei seiner Frau Jessica für die große Unterstützung in den letzten Jahren.

Sänger Justin Timberlake (34) hat schon viel in seinem Leben erreicht: Er ist nicht nur ein weltweit erfolgreicher Musiker, sondern schwebt mit seiner Frau Jessica Biel (33) und ihrem vor wenigen Monaten geborenen Sohn Silas gerade im absoluten Familienglück! Vergangenes Wochenende wurde Justin für seine musikalischen Leistungen bei der Eröffnung der Memphis Music Hall of Fame geehrt. Überreicht wurde ihm der Preis von seinem guten Freund und Showmaster Jimmy Fallon (43). 

Jessica Biel ist sein Anker 

Justin war sichtlich gerührt über die Ehrung und verdrückte bei seiner Dankesrede sogar die eine oder andere Träne, wie „People" berichtet. Er beschrieb seine Frau nicht nur als „wunderschön, liebenswert und verständnisvoll", sondern machte ihr vor allem noch eine unfassbar romantische Liebeserklärung: „Baby, ich liebe dich mehr, als ich es in einem Song für dich beschreiben könnte!" Seine Jessica dürfte von diesen liebevollen Worten ihres Mannes sicherlich genauso gerührt gewesen sein! 

Neben Justin Timberlake wurden bei der Feier auch viele weitere Musikgrößen aus Memphis geehrt, wie beispielsweise der Gitarrist Scotty Moore (83), Sängerin Alberta Hunter (†89) oder auch Al Jackson (†39), so „Associated Press".

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?