Von Stephanie Neuberger 0
Für seine Verlobte

Justin Timberlake macht Musik für den Film von Jessica Biel

In der vergangenen Zeit wurde es musikalisch still um Justin Timberlake. Statt sich der Musik zu widmen, versucht es Justin als Schauspieler. Seine Darbietung finden sogar Lob bei Kritikern, aber seine Fans hoffen, bald wieder schöne Töne von ihm zu hören. Nun macht Justin Timberlake die Filmmusik zu dem neusten Streifen von Jessica Biel.


Muss Liebe schön sein...und die Kreativität steigern. Justin Timberlake machte in der Vergangenheit Schlagzeilen als Schauspieler. In zahlreichen Filmen, unter anderem in "The Social Network" spielte der Musiker mit. Seine Leistungen vor der Kamera werden sogar gelobt. Seine Fans hingegen vermissen die Musik des Sängers. Seine erfolgreiche Musikkarriere hat der 31-Jährige schon lange auf Eis gelegt. Doch die Liebe zu seiner Verlobten Jessica Biel beflügelt ihn anscheinend und inspiriert ihn zu neuer Musik.

Laut "The Hollywood Reporter" soll Justin Timberlake die Filmmusik zu "The Devil in the Deep Blue Sea“ komponieren. Dabei arbeiten Jessica und ihr Verlobter auf eine gewisse Art und Weise zusammen. Während Justin den Film mit der passenden Musik hinterlegt, steht Biel vor der Kamera. In ihrem neuen Streifen soll sie die verstorbene Frau eines Mannes spielen, der einem jungen Mädchen hilft ein Boot zu bauen, um den Atlantik zu überqueren.

Auch wenn die beiden nicht wirklich miteinander arbeiten, ist es zumindest ein gemeinsames Projekt. Fans des Sängers werden sich sicherlich freuen, überhaupt ein paar musikalische Klänge von Justin zu hören. Immerhin hat er bereits seit langer Zeit keine Musik mehr abgeliefert. Aber für den Film seiner Liebsten komponiert Timberlake ganz offensichtlich gerne ein paar neue Klänge.

Ein weiteres großes, gemeinsames Projekt soll für das Paar in diesem Sommer anstehend. Justin Timberlake und Jessica Biel sollen derzeit fleißig bei der Hochzeitsplanung sein. Die romantische Trauung findet angeblich in diesem Sommer statt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: