Von Lisa Thiemann 0
Illegales Straßenrennen

Justin Bieber wurde verhaftet

Justin Bieber hat schon wieder Schwierigkeiten mit der Polizei. Nach Drogenskandalen und Hausdurchsuchungen ist der Sänger nun verhaftet worden. Dieses Mal kam er durch ein illegales Autorennen in den Fokus der Beamten. Doch nicht nur das – Justin soll während der Fahrt betrunken gewesen sein und unter Drogen gestanden haben.

Justin Bieber wurde festgenommen

Justin Bieber war Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens in Miami

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist nicht das erste Mal, dass Justin Bieber (19) Probleme mit der Polizei hat. Wie ''Miami Herald'' berichtet, ist der Sänger in der vergangenen Nacht in Miami Beach festgenommen worden. Der Grund: Justin Bieber war Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens. Mit einem gemieteten Lamborghini trat er gegen seine Konkurrenten an – und wurde dabei erwischt.

Waren auch noch Drogen im Spiel?

Das ist allerdings noch nicht alles, denn der 19-jährige Teenie-Star stand unter Alkoholeinfluss. Der Sänger und ein weiterer Teilnehmer des Rennens mussten vor Ort einen Alkoholtest machen, der für Justin Bieber positiv ausfiel. Jetzt sitzt der Sänger vorerst unter Arrest und wird auf möglichen Drogeneinfluss getestet. Erst kürzlich fand die Polizei bei einer Hausdurchsuchung Drogen bei dem Teenie-Idol.

Am Nachmittag wird er in das Gefängnis ''Miami-Dade Country Jail'' überführt und eine Kaution festgesetzt. Vor dem Straßenrennen wurde Justin Bieber noch feiernd in einem Strip-Club gesehen.  


Teilen:
Geh auf die Seite von: