Von Mark Read 0

Justin Bieber und Selena Gomez werden zu Hochzeitscrashern


Eigentlich wollten Teenie-Star Justin Bieber und seine süße Freundin Selena Gomez nach einem schönen Abendessen nur ruhig am Malibu Beach spazieren gehen. Doch dann wurden sie spontan zu Hochzeitscrashern und bescherten einem Brautpaar einen wohl unvergesslichen Abend.

Der kanadische Sänger und seine Liebste spazierten am Strand entlang, als sie aus der Ferne "One Less Lonely Girl" hörten - einen von Biebers größten Hits. Das gefiel den beiden offenbar so sehr, dass sie beschlossen, herauszufinden, wer den Song gerade auflegte - und auf der Hochzeitsparty von Rob und Jeanine McCool landeten. Die Anwesenden trauten verständlicherweise ihren Augen nicht, als der leibhaftige Urheber des laufenden Liedes vor ihnen stand. Laut tmz.comschnappte sich Bieber kurzerhand ein Mikro und verkündete: "Da sind wir. Wir hörten, dass hier gefeiert wird, also haben wir spontan vorbeigeschaut. Lasst uns feiern!".

Danach posierten "The Biebs" und Selena Gomez noch für ein paar Fotos mit verdutzten Fans und dem überglücklichen Brautpaar - und verzogen sich anschließend wieder in die finstere Nacht. Wir finden: Eine starke Aktion des berühmten Pärchens! Jetzt haben Rob und Jeanine McCool noch einen Grund mehr, ihren Hochzeitstag nie zu vergessen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: