Von Stephanie Neuberger 0
Justin Bieber: Flirt mit Miley Cyrus

Justin Bieber und Miley Cyrus: Mehr als nur Freunde?

Justin Bieber und Miley Cyrus verbringen in den letzten Tagen viel Zeit miteinander. Unter anderem waren sie gemeinsam in einem Club und sollen geflirtet haben. Sind sie mehr als nur Freunde?


Sowohl bei Justin Bieber als auch Miley Cyrus ist ihr derzeitiger Beziehungsstatus nicht ganz klar. Während Justin sich immer wieder mit seiner Ex Selena Gomez trifft und eine On/Off Beziehung mit ihr führt, soll Mileys Verlobung mit Liam Hemsworth auch auf der Kippe stehen und das Paar sich ebenfalls immer wieder trennen.

Offenbar Grund genug dafür, dass Miley und Justin gemeinsam ihre Zeit verbringen. Wie "TMZ" zeigt, hatten die beiden Musiker ein tolles Wochenende. Miley wurde am Wochenende im  Beacher's Madhouse gesichtet, in das kurz vor 2 am am Sonntagmorgen auch Justin Bieber reinschneite. Er soll laut Augenzeugen sofort zu Mileys Tisch gegangen sein. Nachdem sich die beiden 15 Minuten unterhalten und geflirtet haben sollen, verließen sie gemeinsam den Club. Wo sie dann hinfuhren ist unklar.

Stunden vor diesem Ereignis wurde bereits Justins Wagen vor Mileys Haus gesichtet. Also trafen sich die beiden nicht zum ersten Mal innerhalb von 24 Stunden. Ganz klar, was genau bei Justin Bieber und Miley Cyrus vor sich geht, ist es nicht. Aber offenbar verstehen sich die beiden sehr gut und verbringen gerade gerne und viel Zeit miteinander. Sie sind bereits seit Jahren gute Freunde. Ob sie mittlerweile mehr sind als nur Freunde, ist bislang nur Spekulation.


Teilen:
Geh auf die Seite von: