Von Sabine Podeszwa 0
Justin Bieber enttäuscht Fans

Justin Bieber sagt Konzert in Lissabon ab!

Für Justin Bieber läuft es im Moment einfach nicht rund. Nach einer wahren Pechsträhne in den letzten Wochen, muss er jetzt auch noch Fans in Lissabon enttäuschen und ein Konzert absagen.


Justin Bieber wird momentan vom Pech verfolgt. Nun musste er ein Konzert in Lissabon absagen. Angeblich wegen mangelnder Nachfrage für Tickets. Während sich die Tickets für sein für heute geplantes Konzert in Lissabon sehr gut verkauften, wurden die Veranstalter die Tickets für das Konzert am Dienstag laut diepresse.com nicht los. Deshalb wurde nun offenbar die Notbremse gezogen und das Konzert kurzerhand abgesagt.

Gerade erst gab der Kanadier mehrere Konzerte in London. Zwar spielte er vor ausverkauften Häusern, doch es lief trotzdem nicht besonders gut. Bei einer Show kam er fast zwei Stunden zu spät, wurde infolgedessen ausgebuht und musste sich einem Shitstorm bei Twitter stellen. Bei einer anderen Show in London, brach er aufgrund von Atemproblemen zusammen und musste im Krankenhaus beobachtet werden. Hinzu kam noch eine Fast-Schlägerei mit einem Paparazzo. Auch seinen Geburtstag wollte Justin groß mit Freunden in einem Londoner Club feiern, doch offenbar verlief der Abend auch nicht nach Justins Vorstellungen, denn bei Twitter machte er seinem Ärger über den verkorksten Abend Luft.

Vielleicht muss Justin sich einfach mal eine kleine Auszeit gönnen, um zu entspannen. Es scheint, als hätte er die ganz dringend nötig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: