Von Jasmin Pospiech 0
Party in Las Vegas

Justin Bieber plant "Männerurlaub" mit Harry Styles

Teenie-Star Justin Bieber und "One Direction"-Schwarm Harry Styles wurden nur kurze Zeit hintereinander von ihren Freundinnen verlassen. Deshalb planen sie nun, um sich vom Liebesfrust abzulenken, einen gemeinsamen Trip in die Party-Oase Las Vegas.


Na, das kann ja was werden!

Angeblich sollen Justin Bieber (18) und sein neuer bester Freund Harry Styles (18) von der Band "One Direction" laut top.de planen, bald einen gemeinsamen Männer-Trip in die Glitzermetropole Las Vegas zu machen.

Dort wollen sie so richtig die Sau herauslassen und den Liebesfrust nach ihren beiden gescheiterten Beziehungen vergessen.

Denn was ihre weiblichen Fans wohl freuen dürfte, belastet die Teenie-Schwärme noch sehr.

Beide wurden kurz nach Neujahr von ihren Freundinnen Selena Gomez (20) und deren Busenfreundin Taylor Swift (23) verlassen.

Bei dem Countrystar und dem Teenie-Schnuckel soll es sogar bei einem romantischen Liebesurlaub auf den britischen Jungferninseln böse gekracht haben. Angeblich so sehr, dass Taylor ihre Koffer frühzeitig packte und mit ihm Schluss machte.

Doch nun sind die Beiden Stars wieder frei und können tun und lassen, was sie wollen.

Dazu gehört eben auch ein echter "Männerurlaub" in eine der berühmtesten Partymeilen der Welt.

Und damit die ganze Sache noch etwas lustiger wird, packen sie Harrys Bandkollegen auch noch gleich mit ein!


Teilen:
Geh auf die Seite von: