Von Manuela Hans 0
Süßer Auftritt des „Sorry“-Sängers

Justin Bieber mit seinem Bruder Jaxon bei den Grammys

Justin Bieber kam mit seinem Bruder Jaxon zu den Grammys

Justin Bieber kam mit seinem Bruder Jaxon zu den Grammys

(© Getty Images)

Justin Bieber kam gestern zu der 58. Grammy-Verleihung mit einer ganz besonderen Begleitung. Der Sänger brachte seinen kleinen Bruder Jaxon mit. Gemeinsam posierten sie auf dem roten Teppich.

Der Preis für das niedlichste Duo des Abends geht definitiv an die zwei: Am 15. Februar wurden zum 58. Mal die Grammys verliehen. Einer, der bei dem großen Musikevent nicht fehlen durfte, ist natürlich Justin Bieber (21) – und dieser kam mit einer besonderen Begleitung zu der Veranstaltung. An Stelle seiner angeblichen Freundin Hailey Baldwin (19) wurde der „Sorry“-Sänger, welcher sich in letzter Zeit sehr erwachsen zeigte, von seinem kleinen Bruder Jaxon begleitet. Gemeinsam gaben die zwei Bieber-Jungs ein tolles Duo ab. Beim Posen für die Fotografen kniete sich Justin zu seinem kleinen Bruder herunter und drückte ihm sogar einen Kuss auf die Wange, während dieser eher schüchtern und etwas eingeschnappt in die Kamera blickt.

Hot: Die besten Looks der Grammys 2016!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?