Von Milena Schäpers 0
Angebliche Affäre

Justin Bieber disst seine angebliche Affäre Mariah Yeater

Durch eine angebliche Affäre mit Nachwuchs mit Justin Bieber machte sie sich bekannt: Mariah Yeater. Jetzt lästert Bieber ganz öffentlich über sie in seinem Twitteraccount.


Mariah Yeater behauptete einmal, der Vater ihres Kindes sei Justin Bieber und erzählte in den Medien von einer angeblichen Affäre hinter der Bühne. Die Vaterschaft wurde nie bestätigt, ihre Anzeige wurde von ihr selber zurückgezogen.

Jetzt schlägt Justin Bieber wohl zurück. In einem Post auf seinem Twitteraccount spricht er sie persönlich an: "Liebe Mariah Yeeter...Wir haben uns nie getroffen..so wollte ich dir von ganzem Herzen sagen...." Hier folgt ein Link, der auf das Video des Komikers Borat führt, der Titel: "Du wirst das nie bekommen".

Wohl das Ende dieser kleinen medienwirksamen Affäre...

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: