Von Jasmin Pospiech 0
Alte Songs neu vertont

Justin Bieber: "Believe"-Akkustik-Album ist fertig

Popsänger Justin Bieber kann stolz auf sich sein. Innerhalb kürzester Zeit hat das Energiebündel über die Weihnachtsfeiertage die Akkustik-Variante seines "Believe"-Albums fertiggestellt.


Fleißig, fleißig!

Im Gegensatz zu vielen anderen Promis hat sich Justin Bieber (18) über die Weihnachtsfeiertage nicht auf die faule Haut gelegt, sondern ist stattdessen lieber ins Tonstudio gegangen.

Dort soll er nun innerhalb kürzester Zeit sein neues Album aufgenommen haben.

Dabei hat er seine Platte "Believe" und dessen alte Songs einfach nur neu vertont und daraus ein Akkustik-Album gemacht: "Jeder Song hat ein neues Gitarren-Arrangement. Einer auch mit Klavier. Alles fühlt sich so neu an."

Das kann vielleicht daran liegen, dass der Popstar der Platte noch zwei brandneue Songs, die er selbst geschrieben hat, hinzugefügt hat, wie er stolz auf seiner Twitter-Seite verkündete.

Tag und Nacht hat er daran schwer geschuftet. Jetzt ist es vollbracht und weil der geschäftstüchtige "Baby"-Interpret seine Fans gut kennt, hat er ihnen auch schon dazu geraten, seine CD noch vor Veröffentlichung zu bestellen, da sie sehr schnell vergriffen sein werden!

 

Also liebe Mädels, 'ranhalten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: