Von Jasmin Freiberg 0
Moore neben Lawrence im Kino

Julianne Moore bei "Die Tribute von Panem – Mockingjay" dabei

Millionen Fans fiebern dem Kinostart von "Die Tribute von Panem – Catching Fire" am 21. November entgegen. Nun wurde auch die Besetzung für den letzten Teil der Trilogie der Autorin Suzanne Collins bekannt. "Die Tribute von Panem – Mockingjay" wird wie schon zuvor der letzte Teil von "Harry Potter" oder "Twilight" in zwei Teilen erscheinen, um die Spannung zu steigern. Und um noch etwas mehr Profit aus der erfolgreichen Reihe zu schlagen.

Julianne Moore auch bei Panem dabei

Julianne Moore neben Jennifer Lawrence im Kino

(© Getty Images)
Jennifer Lawrence mit Julianne Moore in der Panem-Reihe

Die Hauptdarstellerin des Films Jennifer Lawrence

(© Getty Images)

Julianne Moore (52) wird die Präsidentin der Rebellion gegen das Kapitol spielen, Alma Coin, die öfters mit Katness Everdeen (Jennifer Lawrence) aneinander gerät. Moore wurde durch ihre Darstellungen bisher für vier Oscars nominiert. Bekannt ist sie aus Filmen wie "Boogie Nights" oder "Hannibal". Zuletzt spielte sie in dem HBO-Film "Game Change – Der-Sarah-Palin-Effekt" und dafür mit einem Golden-Globe ausgezeichnet. 

Auch Miley Cyrus On-Off-Freund kann wieder angeschmachtet werden

Die gesplitteten letzten Teile werden im November 2014 und 2015 auf der Leinwand zu sehen sein. Neben Moore können wir uns auch auf die Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (23) und den 20-jährigen Josh Hutcherson (Peeta) freuen. Auch wieder mit von der Partie ist Miley's On-Off-Freund Liam Hemsworth (23), dem die Sängerin seit Kurzem nicht mehr bei Twitter folgt. Er verkörpert Gale, der genauso wie Peeta ein Auge auf Katness geworfen hat. 

Die Figur von Finnick's Freund Annie Cresta übernimmt übrigens Stef Dawson, während Natalie Dormer („Games of Thrones“) Cressida verkörpern wird. Evan Ross schlüpft in die Rolle der Messalla. 

Übrigens: 'Mockingjay' heißt auf deutsch 'Spotttölpel' und ist das Symbol des Aufstandes.


Teilen:
Geh auf die Seite von: