Von Anita Lienerth 0
„Pretty Woman“-Star bald wieder alleine?

Julia Roberts und Danny Moder: Angeblich Scheidung nach 13 Jahren

Julia Roberts Ehemann Danny Moder

Julia Roberts und ihr Ehemann Danny Moder heirateten 2002

(© UPI Photo / imago)

Julia Roberts und Danny Moder gelten mittlerweile seit 13 Jahren als das Traumpaar Hollywoods. Doch nun kommen vermehrt Gerüchte auf, dass sich die Schauspielerin und ihr Mann scheiden lassen. Doch was ist dran an den Gerüchten?

Julia Roberts (47) und Kameramann Danny Moder (46) haben sich vor 13 Jahren das Jawort gegeben. Drei Gemeinsame Kinder machten das Glück der beiden perfekt, doch nun machen sich Gerüchte breit, dass sich die „Pretty Woman“-Darstellerin und ihr Mann scheiden lassen wollen. Wie die „OK!“ berichtet, ist Danny kurz davor, Julia zu verlassen. Eine Quelle erklärte gegenüber dem Magazin: „Es macht Danny fertig, wenn er darüber nachdenkt, wie die ewigen Diskussionen zwischen ihm und Julia ihre Kinder beeinträchtigen. Mittlerweile soll es so schlimm sein, dass Danny denkt, es wäre für die Kinder besser, wenn er und Julia sich trennen.“

Julia Roberts will die Ehe retten

Julia Roberts will ihre Ehe laut der anonymen Quelle aber nicht so einfach aufgeben. Seit zwei Jahren sollen Julia und Danny bereits zu einer Paartherapie gehen. Bislang anscheinend jedoch ohne großen Erfolg. Ob wirklich etwas an den Gerüchten dran ist, bleibt fraglich, immerhin wurden schon vor einem Jahr vermehrt Stimmen laut, dass sich Julia und Danny scheiden lassen. Zu einer Trennung kam es jedoch auch im letzten Jahr nicht. Ob es Danny dieses Jahr tatsächlich ernst meint und die Quelle der „OK!“ Recht behält, wird sich in den kommenden Wochen wohl zeigen.

Bildergalerie: So sehen die „Pretty Woman“-Stars heute aus

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?