Von Vanessa Rusert 0
25 Jahre ist es her

Julia Roberts: So sah sie als „Vivian Ward“ in "Pretty Woman" aus

Ach, das waren noch Zeiten! Die Kult-Romanze „Pretty Woman“ flimmerte am 23. März 1990 erstmals über die Kinoleinwänden der Vereinigten Staaten und verzauberte insgesamt über neun Millionen Kinobesucher - Nicht zuletzt wegen Julia Roberts alias „Vivian Ward“ in der Hauptrolle.

Richard Gere und Julia Roberts sind "Edward" und "Vivian"

Richard Gere und Julia Roberts

(© United Archives / imago)

Die Kult-Romanze „Pretty Woman“ feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum! Der Streifen mit Richard Gere (65) alias „Edward Lewis“ und der bildschönen Julia Roberts (47) als „Vivian Ward“ in den Hauptrollen verzauberte damals rund neun Millionen Kinobesucher und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Zur großen Geburtstagsfeier des Kult-Filmes feierte der gesamte „Pretty Woman Cast“ nun sogar eine große Reunion, welche am 24. März 2015 auf dem amerikanischen Sender NBC ausgestrahlt wird.

Julia Roberts so schön wie damals

„Viven Ward“ konnte den Geschäftsmann „Edward“ vor allem mit ihrer atemberaubenden Schönheit überzeugen. Die wilde Lockenpracht, ihr makelloser Körper und das schneeweiße Lächeln brachten den kühlen Corporate Raider fast um den Verstand. 25 Jahre und drei Kinder später ist Schauspielern Julia noch immer ein echter Hingucker und so wirkt es fast, als würde „Vivian Ward“ nie älter… Zum großen Jubiläum: Die „Pretty Woman“-Stars damals und heute.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?