Von Sarah Zuther 0
Tod aufgrund einer Überdosis?

Julia Roberts Halbschwester ist gestorben

Julia Roberts Halbschwester Nancy Motes wurde tot aufgefunden. Sie starb vermutlich an einer Überdosis Drogen! Die erst 37-Jährige litt schon lange an Minderwertigkeitskomplexen, doch der Tod schockiert Freunde und Familie zu tiefst.

Julia Roberts' Halbschwester ist gestorben

Julia Roberts

(© Getty Images)

Die US-Zeitschrift "People" zitierte aus der Mitteilung der Familie, dass "offenbar eine Überdosis Drogen" für den Tod von Nancy Motes, Halbschwester von Schauspielerin Julia Roberts (46), verantwortlich gewesen sein soll. Die Familie sei "geschockt und am Boden zerstört".

Sie hatte Selbstzweifel

War Nancy der Sucht verfallen, weil sie ihr Leben lang im Schatten der berühmten Schwester stand und zudem auch immer mit sich selbst zu kämpfen hatte? Es war bereits bekannt, dass ihre Gewichtsprobleme sie sehr stark belasteten. Sogar einer Magenverkleinerung unterzog sie sich.

Drogen-Tod wie Hoffman?

Am Sonntag wurde Nancy in ihrem Apartment in Los Angeles tot aufgefunden. Erst eine Woche zuvor fanden Freunde den Hollywood-Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46†) mit einer Spritze im Arm. Sie starben beide vermutlich den Drogen-Tod!

Julia Roberts ist in diesem Jahr für einen Oscar für ihre Nebenrolle in dem Film "Im August in Osage County" nominiert. Das Verhältnis zu ihrer Halbschwester war schon immer angespannt. In einem Interview mit "The Daily Mail" verriet Nancy:

"Als ich in der High School und sie schon erwachsen war, ließ sie es mich wissen, dass ich übergewichtig war. Sie machte dies ziemlich deutlich und nicht auf die nette Weise." Nancy befürchtete sogar, dass Julia nicht mal zu ihrer Hochzeit kommen würde.

Trotzallem ist Julia natürlich über den Tod ihrer Halbschwester geschockt und sehr traurig.

Auch diese Stars trieb die Sucht in den Tod!

Du möchtest mehr News über "die Hollywood-Stars“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: