Von Fabienne Claudinon 0
„Money Monster"-Premiere

Julia Roberts: Barfuß auf dem Redcarpert in Cannes

Julia Roberts legt ungewöhnlcihen Auftritt hin

Julia Roberts ohne Schuhe auf dem roten Teppich

(© Getty Images)

Bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes versammelt sich gerade die Crème de la Crème aus der Filmwelt. In edlen Roben und schicken Anzügen laufen die Promis über den roten Teppich der Veranstaltung. Auch Julia Roberts legte einen glamourösen Auftritt hin. Das Besondere: Sie erschien barfuß.

Julia Roberts (48) präsentierte am Donnerstagabend (12. Mai) ihren neuen Film „Money Monster“, in dem sie an der Seite von George Clooney (55) zu sehen ist, auf den Filmfestspielen in Cannes. Ihr Auftritt auf dem roten Teppich war sehr glamourös. Julia erschien in einem bodenlangen schwarzen Abendkleid mit Off-Shoulder-Schnitt und seitlicher Raffung.

Doch, dass Julia Roberts mit diesem Auftritt die Red-Carpet-Regeln brach, war erst auf den zweiten Blick erkennbar. Als die „Eat, Pray, Love“-Darstellerin nämlich ihr Kleid hochhob, um die Treppe hinaufzugehen, sah man, dass sie überhaupt keine Schuhe anhatte. Julia lief Barfuß über den roten Teppich. Dieser Auftritt war wirklich eine Seltenheit, denn sonst sieht man die weiblichen Hollywood-Stars immer nur in High Heels über den Red Carpet laufen. Damit setzt Julia Roberts definitiv ein Zeichen.

Filmfestspiele Cannes 2016: Die Looks der Stars!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?