Von Lena Gertzen 0
GZSZ goes Hollywood

Julia Roberts bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Julia Roberts bei GZSZ: Es wäre die Sensation des Jahres am Filmset der Kult-Serie! Ab dem 14. März begrüßt die Soap eine neue weibliche Darstellerin. Auf welche "Pretty Woman" wir gespannt sein dürfen und ob es sich tatsächlich um Schauspiellegende Julia Roberts handelt, erfahrt ihr hier.

Julia Roberts

Julia Roberts

(© Getty Images)

Ein Hollywoodstar bei GZSZ - schon allein die Vorstellung ist fast zu schön um wahr zu sein. Umso aufregender, dass an diesen Gerüchten tatsächlich etwas dran ist!

Gastrolle ab Mitte März

Ab dem 14. März werden wir "Tuners" Mutter "Elvira Krüger" kennenlernen, die überraschend ihren Sohn besucht. Und so viel darf verraten werden: Das Aufeinandertreffen von "Elvira" und ihrem Ex-Mann "Eddie" (Ingo Naujoks, 52) wird auf jeden Fall sehr emotional. Doch wer wird die Rolle der "Elvira" übernehmen?

Vorfreude bei GZSZ

Wir dürfen uns auf Daniela Hoffmann (50) freuen, die zwar nicht aussieht wie Julia Roberts - sich aber so anhört! Denn die Schauspielerin aus Berlin arbeitet auch als Synchronsprecherin und leiht seit Jahren Julia Roberts (46) für deutsche Filmfassungen ihre Stimme. Bei GZSZ heißt es dann aber Ohren spitzen. "Ich berlinere in meiner Rolle bei GZSZ ganz stark", so Daniela Hoffmann zu "gzsz.de".

Wir freuen uns schon auf die Gastrolle der Schauspielerin mit der berühmten Stimme und sind auch auf ihre Schauspielleistung gespannt.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: