Von Manuela Hans 0
Spende an Kinderlachen e.V.

Jürgen Milski versteigert seine Dschungelcamp-Hose für den guten Zweck

Jürgen Milski versteigert Dschungelcamp-Hose

Jürgen Milski versteigert Dschungelcamp-Hose

(© Jürgen Milski / Facebook)

Jürgen Milski setzt sich für den guten Zweck ein. Um Geld zu sammeln, versteigert der Dschungelcamp-Teilnehmer nun etwas ganz besonderes aus seiner „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“- Zeit.

Jürgen Milski (52) machte dieses Jahr bei der Jubiläumsstaffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mit. Nach einer misslungenen Prüfung musste er das Dschungelcamp jedoch schon nach 14 Tagen verlassen und hatte damit keine Chance mehr auf die Dschungelkrone.

Nun möchte der Sänger seine Hose, die er im Camp in Australien getragen hat, für den guten Zweck versteigern. Auf seinem Facebook-Account macht Jürgen Milski auf diese Aktion aufmerksam. Dort teilte er ein Foto, auf dem die Hose mit einem Autogramm von ihm, zu sehen ist. Versteigert wird diese auf Ebay und der Erlös soll an den Verein Kinderlachen e.V. gehen.

Dschungelcamp-Teilnehmer beim „Promidinner“

Doch nicht nur durch diese Aktion versucht Jürgen Milski bedürftigen Menschen zu helfen. Am 20. März wird der Sänger beim „Promidinner“ auf Vox teilnehmen. Neben drei weiteren Dschungelcamp-Teilnehmern versucht er mit einem Drei-Gänge-Menü seine Kontrahenten zu überzeugen und die Siegesprämie in Höhe von 5000 Euro zu ergattern.

Hier könnt ihr Jürgens Hose ersteigern!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?