Von Katharina Sammer 0
Trainer dementiert Gerüchte um einen Wechsel

Jürgen Klopp: Mats Hummels bleibt bei Borussia Dortmund

Nach der Glanzleistung von Mats Hummels bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Brasilien sind auch einige ausländische Fußballclubs auf den Verteidiger aufmerksam geworden. Gerüchten zufolge hat der Dortmunder Angebote von gleich mehreren europäischen Spitzenvereinen. Sein Trainer Jürgen Klopp räumte jetzt aber mit den Spekulationen auf.

Hummels bleibt beim BVB.

Mats Hummels

(© Getty Images)

Mats Hummels (25) sorgte bei der diesjährigen WM in Brasilien für einige spannende Spielsituationen und erzielte sogar zwei Tore für die deutsche Nationalmannschaft, unter anderem beim 4:0-Auftakt gegen Portugal. Mit seiner Leistung machte der Verteidiger von „Borussia Dortmund“ auch bei ausländischen Vereinen auf sich aufmerksam.

Angebote aus England und Spanien?

Angeblich hat Mats bereits Angebote von einigen europäischen Spitzenvereinen erhalten, darunter der „FC Barcelona“ und „Manchester United“, die bis zu 20 Millionen Euro für den Dortmunder bieten sollen. Mats' Vertrag mit dem BVB läuft eigentlich noch bis 2017. Auch um seinen Kollegen Marco Reus (25) ranken sich hartnäckige Gerüchte.

Klopp dementiert Wechsel

Der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp (47) hat die Gerüchte um einen möglichen Wechsel der Spieler nun aber eindeutig zurückgewiesen. „Marco und Mats werden in der neuen Saison bei uns spielen“, stellte Klopp gegenüber den „Ruhr Nachrichten“ klar. „Ich kann allen versichern, dass es keinerlei Anzeichen gibt, dass die beiden weg wollen."

Wie süß Mats Hummels früher aussah, seht ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: