Von Lena Gulder 0
Ex-DFB-Trainer drückt Daumen

Jürgen Klinsmann: Er glaubt an den WM-Sieg der deutschen Elf

2006 war der WM-Sieg mit unserer Nationalmannschaft zum Greifen nah. Damals trainierte Jürgen Klinsmann noch die deutsche Elf. Heute ist er zwar Trainer der amerikanischen Nationalmannschaft, doch sein Herz schlägt immer noch für seine Heimat. Klinsi hat keinen Zweifel am morgigen WM-Sieg!

Jürgen Klinsmann glaubt an deutschen WM-Sieg

Jürgen Klinsmann glaubt an deutschen WM-Sieg

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ganz Deutschland ist im WM-Fieber. Morgen findet das große Finale mit Deutschland gegen Argentinien statt. Nach dem grandiosen Sieg über Brasilien ist der Sieg zum greifen nah.

Jürgen Klinsmann hat keine Zweifel am WM-Sieg

Auf der Facebook-Seite des DFB gehen laufend Glückwünsche und Posts zur Motivation ein. Einer davon stammt von Jürgen Klinsmann (49), der keinen Zweifel mehr am morgigen Sieg hegt: „Unsere Mannschaft wird sich die WM-Krone aufsetzen mit viel Leidenschaft, Aggressivität und Spielfreude. Sie hat es verdient aufgrund der vielen Jahre toller Arbeit von Jogi und seinen Mitstreitern! Genießt den Moment!"

Bis 2006 trainierte Klinsmann die deutsche Elf

Ganz unschuldig an dem grandiosen Werdegang der deutschen Elf ist Jürgen Klinsmann nicht. Er trainierte die Mannschaft bis 2006 und führte sie damals bis ins Halbfinale gegen Italien. Wollen wir hoffen, dass Klinsis Prognose morgen zutrifft!

Bildergalerie: Hier seht ihr die heißesten Kicker der Fußball-WM 2014!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: