Von Lena Gulder 0
Corinna geht nach Australien

Jürgen Drews Ex-Frau Corinna stellt sich dem „Dschungelcamp“

Viele Fans der RTL-Show „Das Dschungelcamp“ können den Startschuss im Januar kaum noch erwarten. Nach und nach sickern immer mehr Namen der Teilnehmer durch. Wie „BILD“ berichtet, soll sich auch Corinna Drews, die Ex-Frau von Jürgen Drews, den Gefahren im Dschungel stellen wollen.

Geht Corinna Drews ins Dschungelcamp?

Corinna Drews

(© Getty Images)

In der vergangenen Staffel von „Das Dschungelcamp“ sorgten vor allem Paradiesvögel wie Georgina Fleur und Olivia Jones für viel Unterhaltung. So stehen die Macher der Reality Show vor der schweren Aufgabe, für die neue Staffel ebenbürtige Nachfolger zu finden.

Corinna Drews stellt sich der Wildnis

In Corinna Drews (51) sah RTL wohl einiges an Potential für die Show. Die Ex von Jürgen Drews wird sich an der Seite von anderen Prominenten auf den Weg nach Australien machen, wie „BILD“ in Erfahrung brachte. Ihre Ehe mit dem König von Mallorca liegt bereits 28 Jahre zurück. Corinna wurde vor allem als Playmate auf dem Playboy-Cover im Jahr 1981 bekannt. Später arbeitete die heute 51-Jährige als Model und Schauspielerin. Corinna Drews war unter anderem in "Kir Royal", "Das Traumschiff", "Unser Charly" oder "Verbotene Liebe" zu sehen.

Zieht auch Silvia Wollny ins „Dschungelcamp“?

Gesellschaft leisten werden der Blondine unter anderem Stars wie „Bachelor“-Melanie und „DSDS“-Sarah Joelle. Es wird momentan auch spekuliert, ob sich Silvia Wollny dem Dschungel-Abenteuer gewachsen fühlt und eventuell an der Show teilnimmt. Es bleibt weiterhin spannend!

Was sagt ihr zu den aktuellen Kandidaten: Eine gelungene Konstellation? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar!


Teilen:
Geh auf die Seite von: