Von Jasmin Freiberg 1
Rafferty Law in einer Modekampagne

Jude Laws Sohn fasst Fuß im Modebusiness

Rafferty Law (16) möchte allen Anschein nach genau so erfolgreich werden wie sein Hollywood-Vater Jude Law (40). Der erste Schritt in diese Richtung ist nun auch getan: Der Sohn des "Sherlock Holmes"-Darstellers wird in einer neuen Modekampagne zu sehen sein.

In einem eleganten weißen Hemd und im schwarzen Anzug ist Rafferty Law neben weiteren Models in einem Schwarz-Weiß-Film für das Modelabel "Tiger of Sweden" zu sehen. Der Kurzfilm wurde für die Eröffnung des Flagshipstores der skandinavischen Marke in London produziert. Vorgestellt werden dabei auf eine künstlerische Art und Weise sowohl die Damen- und Herrenkollektion, als auch die Models. Seht selbst!

Papa hat die Hosen an

Auch wenn der kleine Law in dem Film sehr erwachsen wirken mag, hat Jude Law immer noch das letzte Wort. In der "Graham Norton Show" sagte er jüngst: "Er hatte die Idee, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Ich sagte ihm, dass er warten muss, bis er 18 ist, darüber noch einmal nachdenken soll und all seine Fehler dann machen kann." Jude Law hat selbst welche. Er selbst behauptete, dass er sie nicht bereut, aber trotzdem nicht möchte, dass sein Sohn welche hat. 

Wie die Mutter, so der Sohn

Raffertys Mutter Sadie Foster ist übrigens auch im Modegeschäft. Die Ex-Frau von Jude Law hat ein Modelabel namens "Frost French". Vielleicht modelt der 16-jährige auch bald für dieses Label. In der "Vogue" war er immerhin auch schon! Wir werden diesen Modelnachwuchs jedenfalls genaustens beobachten und sind gespannt, was noch so alles folgen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: