Von Fabienne Claudinon 0
Musicalfolge

Jubiläum: „Sturm der Liebe“ feiert 10. Geburtstag

Zum zehnjährigen Jubiläum steht heute bei „Sturm der Liebe“ etwas ganz Besonderes an. Ihren runden Geburtstag feiert die Dailynovela mit einer Musicalfolge. Darin sieht man die „Sturm der Liebe“-Stars von einer ganz anderen Seite.

Heute steht bei der Serie „Sturm der Liebe“ ein Jubiläum an. Nach zehn Jahren und 2.304 Episoden bekommen die Fans der Serie etwas ganz Besonderes geboten. Anlässlich dieses Ehrentages wird es eine Musicalfolge von „Sturm der Liebe“ geben.

In der Musicalfolge wird der Chefportier „Alfons Sonnbichler“ (Sepp Schauer) von „Sebastian Wegener“ (Kai Albrecht) in Trance versetzt. In diesem Zustand findet sich „Alfons“ als Direktor des Hotels „Fürstenhof“ wieder und erlebt eine Welt voller Tanz und Gesang. Seine Ehe mit der Hotelerbin Charlotte (Mona Seefried) steht vor dem Aus und auch das Hotel hat schon bessere Zeiten erlebt.

In einem filmreifen Moment trifft die reiche Witwe „Hildegard“ (Antje Hagen) auf „Alfons“. Sie war einst in den Chefportier schwer verliebt, doch dieser entschied sich für „Charlotte“. Jetzt entdeckt „Alfons“ doch seine Liebe für „Hildegard“. Diese hat aber nur eins im Sinn - den Fürstenhof platt zu machen!

Die Darsteller der Serie hätten zu Beginn nie damit gerechnet, dass „Sturm der Liebe" so erfolgreich werden würde. „Mit diesem überwältigenden Erfolg hatte 2005 niemand von uns gerechnet! Wir möchten unseren Fans ganz herzlich für ihre Treue danken", sagen Sepp Schauer, Mona Seefried, Dirk Galuba und Antje Hagen gegenüber der ARD. Die vier Schauspieler gehören seit der ersten Folge zu den Darstellern der Serie.

Bildergalerie: Die schönsten „Sturm der Liebe“-Paare

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?