Von Stephanie Neuberger 0
Alte Freunde

Joshua Jackson: Katie Holmes nahm wieder Kontakt auf

Joshua Jackson und Katie Holmes verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Beide spielten in der Erfolgsserie "Dawson's Creek" mit und gingen danach ihre eigenen Wege. Jetzt hat die Ex von Tom Cruise wieder Kontakt zu ihrem ehemaligen Kollegen aufgenommen.


Joshua Jackson und Katie Holmes wurde mit der Serie "Dawson's Creek" bekannt. Nach dem Serienende gingen die Darsteller, zu denen auch James van der Beek und Michelle Williams zählten alle ihre eigenen Wege. Seit ein paar Monaten wird über eine mögliche Reunion gesprochen. Sogar Michelle Williams, deren Charakter in der Serie allerdings verstarb, wäre für eine Neuauflage offen. In einem früheren Interview erklärte sie, dass James van der Beek nur fragen müsse: "Er könnte mich ja mal fragen! Ich habe schon immer gesagt, dass ich für Reunion-Tours oder Reunion-Shows absolut zu haben wäre, also können wir das machen", so Williams. Und auch Katie Holmes soll einer Reunion nicht abgeneigt gewesen sein. Damals hätte ihr aber Tom Cruise von diesem Projekt abgeraten.

Jetzt nach der Scheidung von Tom trifft die Schauspielerin wieder ihre eigenen Entscheidungen und sucht offensichtlich den Kontakt zu ihren früheren Kollegen. In einer kanadischen Talkshow verriet Joshua Jackson, dass Katie ihn kürzlich angerufen habe. Das Gespräch verlief wie zwischen zwei alten Freunden, sagte der Lebensgefährte von Diane Kruger. “Wie ein alter Freund“, sagte Jackson: „Oh, hi, wie gehts? Was geht ab? – ‘Ich hab ein Kind bekommen’ – ‘Ja, das ist verrückt, ich hab davon gehört!’" Ob es dabei auch um ein gemeinsames "Dawson's Creek"-Projekt ging, verriet der "Fringe"-Schauspieler nicht. Vielleicht wollte Katie Holmes auch einfach wieder mit ihrem früheren guten Freund plaudern und alte Kontakte nach der Trennung von Tom Cruise erneuern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: