Von Milena Schäpers 0
Aus kurz mach lang!

Josefine Preuß wieder mit langer Mähne

Aus kurz mach lang! Das dachte sich anscheinend Josefine Preuß und zauberte sich wieder lange Haare. Das ist doch gar nicht möglich, denkt ihr euch? Das dachten wir uns auch. Aber dann bewies uns die 27-jährige das Gegenteil.

Josefine Preuß hatte vorher einen Kurzhaarschnitt

Josefine Preuß hatte vorher einen Kurzhaarschnitt

(© Getty Images)

Im letzten Monat hätten ihre Haare kürzer kaum sein können. In dem Film „Die Pilgerin“ mimt die Schauspielerin einen Jungen und musste sich deswegen von ihren schönen langen Haaren trennen. Sie nahm sich aber felsenfest vor, ihre Mähne wieder zu züchten und so schnell wie möglich wieder mit Zopf auf der Bildfläche zu erscheinen. Jetzt postete sie auf Facebook schon das erste Bild mit erneut langen Haaren. Was für ein Haardoping-Mittel hat sie bitte genommen?

„Neue Haare, neue Rolle“ 

Ach so, daher weht also der Wind bzw. ihr Haar! Zu dem Bild schrieb Preuß nämlich: „Neue Haare, neue Rolle.. Lieben Gruß vom Perückentest für 'Die Hebamme'“. Und was sagen ihre Fans? Die einen meinen: „Lange Haare stehen ihr eindeutig viel besser“. Die anderen sehen es eher so: „So erkennt man dich gar nicht - die kurzen roten Haare standen bzw. stehen dir sehr gut“. Wir finden, dass der „Türkisch für Anfänger“-Star einfach beides tragen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: