Von Sarah Zuther 0
Extensions für eine neue Rolle

Josefine Preuß hat wieder lange Haare

Heutzutage ist alles möglich, auch in wenigen Stunden lange Haare zu bekommen! Für eine neue Filmrolle bekam Schauspielerin Josefine Preuß ihre aller ersten Extensions. Somit zauberte ihr der Friseur in kürzester Zeit ca. 30 cm längeres Haar. Ob die Extensions nach dem Dreh wieder raus kommen, wer weiß...

Als Schauspieler muss man auch äußerlich sehr wandelbar sein. Für den ZDF-Zweiteiler "Die Pilgerin" – eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Iny Lorentz – wurde Josefine Preuß (28) eine jungenhafte Kurzhaarfrisur verpasst.

Ihre aller erste Haarverlängerung

Für eine neue Rolle müssen die langen Haare aber wieder dran! Somit ging es ab zum Friseur und innerhalb von wenigen Stunden bekam die Schauspielerin eine Haarverlängerung. Den Besuch beim Fiseur postete sie mit einem Schnappschuss auf Facebook mit den Worten:

"Der Beruf hat manchmal schon was komisches...Haare ab für eine Rolle, für einen anderen Film wieder dran. Bekomme heute das erste Mal Extensions!“

Der "Pixie Cut“ ist angesagt

Hoffen wir mal, dass nach der Rolle die Haarverlängerung wieder raus kommt. Schließlich sind kurze Haare bei den Stars derzeit total angesagt. Von Jennifer Lawrence (23) bis Pamela Anderson (46) – alle tragen sie die Haare kurz!

In "Türkisch für Anfänger“ hatte Josefine jedoch lange Haare. Sie spielte an der Seite von "Fack ju Göhte“-Star Elyas M’Barek (31).

Diese Stars haben sich getraut und tragen einen "Pixie Cut“!

Du möchtest mehr News über "Josefine Preuß“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: