Von Sophia Beiter 0
Musiker ganz verändert

Jon Bon Jovi: Der Sänger steht zu seinen grauen Haaren

Der legendäre Musiker Jon Bon Jovi ist mittlerweile 52 Jahre alt: Das sieht man ihn auch an, denn mittlerweile ist seine weltberühmte, volle Haarpracht deutlich ergraut. Doch die grauen Haare stehen Jon Bon Jovi wirklich gut und verleihen ihm eine Reife, die zu seinem Alter ausgezeichnet passt!

Die grauen Haare stehen dem Musiker Jon Bon Jovi gut

Jon Bon Jovi hat jetzt eine graue Haarpracht

(© Getty Images)
Bon Jovi ist ein begabter Musiker

Noch 2013 trug Bon Jovi seine Haare braun

(© UPI Photo / imago)

Auch an dem „It’s My Life“-Sänger Jon Bon Jovi (52) geht die Zeit nicht spurlos vorüber. Doch der Frontmann der Gruppe Bon Jovi altert in Würde. Anstatt sich die Haare unnötig zu färben, nimmt er seine Haarpracht so an, wie sie ist – nämlich grau.

Sympathischer Sänger

Die grauen Haare stehen dem Musiker, der im vorletzten Jahr bei Kate Middletons (33) Geburtstag ein tolles Ständchen gab, nicht nur gut – sie verleihen ihm auch ein noch sympathischeres Aussehen. Denn sie machen deutlich, dass Jon Bon Jovi im Gegensatz zu manch anderem Star kein eitler Pfau ist!

Bon Jovi immer noch erfolgreich

Seine Band Bon Jovi ist in die Geschichte eingegangen und wurde 2005 bei den World Music Awards mit dem Diamond Award ausgezeichnet. Und auch wenn Jon Bon Jovi schon lange im Musikgeschäft ist, begeistert der „Livin' on a Prayer"-Sänger seine Fans noch immer mit regelmäßigen Auftritten.

Botox und Co: Diese Stars waren zu oft beim Beauty-Doc!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?