Von Katharina Sammer 0
Der Kampf geht in die siebte Runde

Joko gegen Klaas: Wer gewinnt das "Duell um die Welt"?

Heute Abend treten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bereits zum siebten Mal im „Duell um die Welt“ (ProSieben, 20.15 Uhr) gegeneinander an und versuchen sich bei Herausforderungen auf der ganzen Welt zu beweisen. Welche verrückten Aufgaben sich die beiden dieses Mal füreinander überlegt haben, erfahrt ihr hier.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer Umlauf

Joko & Klaas

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“ stellen sich Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (31) regelmäßig den verrückten und gefährlichen Herausforderungen des jeweils anderen auf der ganzen Welt. Heute Abend treten die beiden bereits zum siebten Mal gegen einander an. Aus dem letzten Duell im September ging Klaas als Sieger hervor – eine Niederlage, die Joko natürlich nicht auf sich sitzen lassen will.

Joko wird Ballerina

Für ihn geht es dieses Mal nach Russland, Schweden und in die USA. Er soll unter anderem in der Schwerelosigkeit eine Wasserballett-Choreografie aufführen – und ist von seiner Aufgabe zunächst sogar ziemlich angetan: „Man hat kurzzeitig das Gefühl, man ist ein Astronaut und fliegt gleich zum Mars.“ Die anfängliche Begeisterung wandelt sich dann aber doch schnell in Verzweiflung.

Klaas soll Seegurken fischen

Auch Klaas erwarten keine leichten Aufgaben: Er wird von Joko nach Kolumbien, Indien und China geschickt, wo er in einem selbstgebauten U-Boot auf Seegurkenfang gehen soll. Ganz geheuer ist ihm das Ganze nicht: „Ein selbstgebautes U-Boot von jemandem, der das nicht professionell gelernt hat. Es ist noch nicht getaucht – man vermutet nur, dass es funktioniert.“  

Wie sich Joko und Klaas bei ihren Aufgaben schlagen und wer das „Duell um die Welt“ dieses Mal für sich entscheiden kann, seht ihr heute um 20.15 Uhr bei ProSieben. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: