Von Martin Müller-Lütgenau 0
Blut, Schweiß und Tränen

"Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“: Joko Winterscheidt ist neuer Weltmeister

Am gestrigen Samstag lieferten sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zum dritten Mal "Das Duell um die Welt“. Nach drei Stunden und teilweisen irren Wettkämpfen sicherte sich Joko den Weltmeistertitel und geht am 4. Januar 2014 als Titelverteidiger ins Rennen.

Klaas Heufer-Umlauf klettert illegal auf ein russisches Hochhaus

Klaas Heufer-Umlauf klettert illegal auf ein russisches Hochhaus

(© Frank Dicks / ProSieben)

Bei der dritten Auflage von "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ trieben sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf am gestrigen Samstag auf ProSieben wieder einmal gegenseitig zu Höchstleistungen an. Fast keine der waghalsigen Mutproben wurde von den beiden Kontrahenten ausgelassen. Am Ende konnte sich Joko erstmals den begehrten Titel sichern, doch der Reihe nach.

Klaas arbeitet sich einen Vorsprung heraus

Für Klaas ging es in der erste Runde nach Moskau. In der russischen Hauptstadt musste er sich als "Roofer" betätigen, auf die Spitze eines hohen Gebäudes klettern und ein Foto von sich machen. Der Moderator wird auf dem Weg nach oben immer bleicher und zeigt echte Angst. "Jetzt mach endlich das Foto“, kreischt er. Dennoch meisterte Klaas diese Aufgabe mit Bravur.

Joko: Stammesritual in Äthiopien – Heirat in Las Vegas

Auch Joko muss im Verlauf der Show an seine Grenzen gehen. In Äthiopien soll er ein Männlichkeitsritual absolvieren. Nackt! "Ich muss nicht im deutschen Fernsehen meinen Zeppelin auspacken“, erklärt der 34-Jährige und macht es natürlich doch. In Las Vegas wartet der nächste "Höhepunkt“. Joko muss angetrunken seinen Tonmann ehelichen. Auch davor schreckt er nicht zurück.

Entscheidung fällt im Studio

Ins große Finale ging Klaas mit einem knappen Vorsprung. Dennoch reichte es nicht zum Hat-Trick. Die Krone durfte sich am Ende Joko aufsetzen, weil er die letzte Challenge für sich entschied. Damit geht er am 4. Januar 2014 erstmals als Titelverteidiger in die vierte Auflage der Show. Wer die Sendung verpasst hat: Auf der Homepage von ProSieben kann man die ganze Folge Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ noch einmal anschauen. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: