Von Sabine Podeszwa 0
Nicht anfassen!

Johnny Depp wird von der Polizei verhört!

Johnny Depps Bodyguards haben kürzlich eine Frau etwas grob angefasst, nachdem diese dem Schauspieler zu nahe gekommen ist. Jetzt geht die Polizei der Sache nach!


Johnny Depp wird im Moment von der Polizei verhört. Es geht um einen Vorfall, der sich letzte Woche Donnerstag ereignete. Der Schauspieler war mit seinen Bodyguards auf einem Iggy Pop-Konzert. Ein Fan kam ihm offenbar zu nahe und wurde daraufhin von Depps Bodyguards etwas rabiat "entfernt". Die 52-jährige Robyn Ecker, die zudem noch behindert ist, wurde laut eigenen Aussagen zu Boden geworfen und an den Handgelenken festgehalten, was zu Verletzungen führte. Der Grund für den Übergriff war, dass Ecker zu nah an Depps Tisch getanzt hat.

Ecker ließ sich nach dem Vorfall im Krankenhaus behandeln und beschwerte sich später bei der Polizei. Zeugen sagten jedoch aus, dass Ecker betrunken war. Johnny Depp und seine Bodyguards äußerten sich noch nicht zu den Geschehnissen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: