Von Kathy Yaruchyk 0
Aus Sorge um die Haut

Johnny Depp will die Finger vom Alkohol lassen

Nicht nur Hollywoods Promi-Ladies sorgen sich um ein ansprechendes Erscheinungsbild! Auch Johnny Depp wird von Jahr zu Jahr nicht jünger und hat sich nun entschlossen keinen Tropfen Alkohol mehr zu trinken. Denn dieser lässt die Haut schneller altern. Wer hätte das vom lässigen Johnny gedacht?


Johnny Depp (49) zählt zu den attraktivsten Männern Hollywoods und wurde bereits zwei Mal zum "Sexiest Man Alive" gewählt. Damit er auch weiterhin so sexy bleibt, hat er beschlossen nie wieder Alkohol zu trinken, denn dieser trocknet die Haut aus und lässt sie altern.

Der "Fluch der Karibik"-Star hat sich zuvor wenig um sein Äußeres gesorgt und jahrelang getrunken und geraucht. Ein Laster, den Alkohol, möchte er nun jedoch ablegen. Ein Vertrauter des Schauspielers verriet nun dem National Enquirer: "Johnny hat früher schon versucht, mit dem Trinken aufzuhören, aber diesmal meint er es wirklich ernst. Alkohol trocknet die Haut aus und man altert schneller - Johnny kann sich glücklich schätzen, dass er gute Gene hat, aber er weiß auch, dass sein Aussehen der Schlüssel zum Erfolg ist.“

Wir drücken die Daumen, dass Johnny standthaft bleibt und vetrauen auf ihn. Schließlich hat er, mit Hilfe seiner Ex-Frau Vanessa Paradis (39), auch seine Drogensucht überwunden.

Wenn ihr mehr aktuelle News zu Johnny Depp haben wollt, dann tragt euch doch in unseren Newsletter ein!


Teilen:
Geh auf die Seite von: