Von Sabine Podeszwa 0
Frischer Wind?

Johnny Depp: Verknallt in Amber Heard?

Johnny Depps angebliche Affäre mit Amber Heard könnte sich durchaus zu etwas ernsterem entwickeln, denn der Schauspieler ist offenbar ganz schön angetan von seiner Kollegin.


Seitdem Johnny Depp und Vanessa Paradis ihre Trennung bekannt gegeben haben, reißen die Spekulationen um neue Partner nicht ab. Während Vanessa (39) sich angeblich mit ihrem französischen Musiker-Kollegen Matthieu Chedid (40) vergnügt, wird Johnny (49) schon seit längerer Zeit eine Affäre mit Amber Heard (26) nachgesagt. Angeblich soll diese bereits während der Pressetour für den gemeinsamen Film "Rum Diaries" angefangen haben. Also vor mehr als einem halben Jahr, zu einem Zeitpunkt als Johnny Depp definitiv noch mit Vanessa Paradis liiert war.

Die Tatsache, dass Johnny Depp Amber Heard kürzlich ein Pferd kaufte, heizt die Gerüchte natürlich umso mehr an. Perez Hilton zitiert zudem eine Quelle, die sagt, dass Johnny von seiner Filmkollegin ziemlich angetan ist. Als ob das nicht schon genug wäre,  ist seit Mittwoch bekannt, dass die bisexuelle Schauspielerin wieder Single ist und sich von ihrer Freundin Tasya van Ree getrennt hat. Oha! Welch Timing!

Johnny Depp und Vanessa Paradis waren 14 Jahre lang ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. Letzte Woche gaben sie ihre Trennung bekannt, nachdem einige Monate lang über eine Krise der Beiden spekuliert wurde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: