Von Andrea Hornsteiner 1
Wahre Grund für Trennung?

Johnny Depp & Vanessa Paradis: Hat er sie mit einer Stewardess betrogen?

War etwa die 26-jährige Amber Heard gar nicht der Grund für die Trennung von Johnny Depp und Vanessa Paradis? Jetzt soll nämlich herausgekommen sein, dass der 49-jährige Schauspieler eine flüchtige Affäre mit einer Stewardess hatte.


Die Trennung von Hollywood-Paar Johnny Depp und Vanessa Paradis sorgte damals für ordentlich Wirbel. Immerhin galten die beiden doch als das Traumpaar schlechthin.

Angeblich soll die Beziehung nach einer Affaire mit der Schauspielkollegin Amber Heard zu Bruch gegangen sein.

Doch jetzt brodelt es erneut in der Gerüchteküche. Denn Johnny Depp soll stattdessen eine flüchtige Affäre mit einer Stewardess gehabt haben.

Die 27-jährige Julie Ellis war über mehrere Jahre Johnny Depps persönliche Flugbegleiterin. Freunde der Stewardess haben jetzt dem "Star Magazine" erzählt: "Sie sagte, dass zwischen den beiden eine irrsinnige sexuelle Chemie bestehe und dass sie ihre Hände nicht voneinander lassen können".

Nun tauchte auch ein Foto der beiden auf. Darauf zu sehen sind Julie Ellis und Johnny Depp, wie sie in das Flugzeug einsteigen. Für eine rein geschäftsmäßige Beziehung kamen sich die beiden auf dem Bild sehr nahe.

"hollywoodlife.com" berichtete, dass Julie Ellis in Los Angeles für ihre ausschweifenden Partys und ihre Aufnahmen als Nackt-Model berüchtigt sein soll.

Ein Bekannter soll dem Online-Portal verraten haben: "Johnny sagte ihr, dass er sie anziehend finde, weil sie so wild und gut gelaunt sei."

14 Jahre dauerte die Beziehung zwischen Johnny Depp und Vanessa Paradis an. Ob der Schauspieler die 40-Jährige nun mit Amber Heard oder mit einer Stewardess betrogen hat, dürfte für seine Ex wohl kaum noch einen Unterschied machen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: