Von Sabine Podeszwa 1
On-Off-Liebe?

Johnny Depp: Trennung von Amber Heard?

Glaubt man Gerüchten, so ist Johnny Depp wieder Single, denn die hübsche Amber Heard hat offenbar die Nase voll von ihm. Doch wer weiß, ob es sich dabei nicht wieder um eine Laune handelt, denn schließlich wäre dies nicht das erste Mal, dass das Paar sich trennt.


Johnny Depp (49) kommt in Liebesdingen einfach nicht zur Ruhe. Angeblich soll er jetzt von Amber Heard (26) verlassen worden sein. Die beiden waren seit sieben Monaten ein Paar und Johnny Depp angeblich total in die Schauspielerin verknallt. Es erstaunt somit nur wenig, dass er jetzt völlig am Boden zerstört sein soll.

"Er war schon lange nicht mehr so verknallt. Er war Hals über Kopf in Amber verliebt. Aber gerade als sie anfing, ihn auch zu lieben, hat sie kalte Füße bekommen. Sie schienen glücklich zu sein und sprachen sogar über Hochzeit und Kinder. Aber Amber hat von ihm und seinen Launen die Nase voll" zitiert Klatsch-Tratsch.de einen Insider.

Johnny Depp und Amber Heard lernten sich bei den Dreharbeiten zu dem Film "The Rum Diary" kennen. Kurze Zeit nachdem der Schauspieler im Juni 2012 die Trennung von seiner Lebensgefährtin Vanessa Paradis offiziell bekannt gab, wurde er mit Amber Heard an seiner Seite gesichtet. Das Paar trennte sich jedoch schnell wieder, um ebenso schnell wieder zueinander zu finden. Offenbar führen die Zwei eine On-Off-Beziehung. Es könnte also durchaus sein, dass sie doch wieder zusammen finden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: