Von Mark Read 0

Johnny Depp: Sag niemals nie


Die Serie „21 Jump Street“ machte einst Johnny Depp bekannt und berühmt. Lange belächelt als Teenie-Star, von dem außer in dieser doch zugegeben reicht seichten Rolle in der Serie nie wieder etwas von ihm zu hören geschweige denn zu sehen sein würde, vollzog Johnny Depp nach seinem Ausstieg aus der Serie den Wandel vom Serienschönling zum ernst zu nehmenden und überaus erfolgreichen Charakterdarsteller.

Kein Wunder, dass sich Johnny Depp von seiner Rolle als Tom Hanson in der Serie „21 Jump Street“ so weit wie möglich entfernen wollte.

Zwar machte er sich nicht schlecht als Undercover Agent, der in der High School ermittelte, echte Schauspielkunst allerdings war bei der wenn auch überaus erfolgreichen Serie sicherlich nicht zwangsläufig von Nöten. Kein Wunder also, dass Johnny Depp einst verkündete „Nie wieder 21 Jump Street!“

Scheinbar jedoch hat sich dieses inzwischen geändert. So berichtet comingsoon.com, dass die Fans der Serie tatsächlich darauf hoffen dürfen, den Star in einer kleinen Rolle in der neu zu verfilmenden Kinofassung der Erfolgsserie bewundern zu können. Geplant ist, dass das Remake von „21 Jump Street“ im März des Jahres 2012 in den Kinos anlaufen soll. Dabei sein werden unter anderem Stars wie Jonah Hill, Channing Tatum, Ice Cube, Rob Riggle, DeRay Davis, Dave Franco und Jake Johnson. Und vielleicht ja auch Johnny Depp.

Bis dahin wird Johnny Depp allerdings zuvor noch in dem vierten Teil der „Fluch der Karibik“-Filme zu sehen sein, der bereits am 19. Mai diesen Jahres in die Kinos kommen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: