Von Lena Gulder 0
Ja-Wort im kleinen Kreis

Johnny Depp & Amber Heard planen bescheidene Hochzeit

Seit der öffentlichen Bestätigung der Verlobung von Johnny Depp und Amber Heard wird spekuliert, wann es denn nun endlich so weit ist. Jetzt sind einige neue Details ans Licht gekommen. So soll das Paar eine kleine bescheidene Hochzeit mit ihren Liebsten planen.

Ambear Heard und Johnny Depp

Ambear Heard und Johnny Depp

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Johnny Depp (51) und Amber Heard (28) sind momentan eines der meistdiskutierten Paare Hollywoods. Trotz Altersunterschied von über 20 Jahren wollen sich die beiden demnächst das Ja-Wort geben.

Amber & Johnny wollen Ja-Wort im kleinen Kreis

Seinen Junggesellenabschied hat der 51-Jährige bereits im großen Stil gefeiert. Umso mehr verwundern die neuesten Gerüchte, nach denen die Hochzeit klein und bescheiden gehalten werden soll. Ein Insider verriet dieses Detail gegenüber „US Weekly“. Bereits im März haben Amber Heard und Johnny Depp eine Verlobungsparty gefeiert, die als Ersatz für eine pompöse Hochzeitsfeier dienen sollte.

Amber Heard könnte das nächste Bondgirl werden

Sind die beiden vielleicht zu beschäftigt mit ihrer Karriere, um ein großes Fest zu planen? Amber Heard ist derzeit im Gespräch für die Rolle als Bondgirl, was ihr einen enormen Schub in Richtung Hollywoodolymp verschaffen würde.

Letztlich geht es eben nicht um die große Feier, sondern um die große Liebe, die bei dem Hollywoodpaar deutlich zu sehen ist!


Teilen:
Geh auf die Seite von: