Von Sabine Podeszwa 0
Ihr reichts!

John Travolta und Kelly Preston: Trennung?

Kelly Preston und John Travolta sind seit zwanzig Jahren verheiratet und gelten als eins der Traumpaare in Hollywood. Doch im Zuge der Vorwürfe, mit denen John Travolta sich aktuell in der Presse konfrontiert sieht, scheint die Ehe nun am Ende zu sein!


Seit einigen Wochen tauchen immer wieder neue Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen John Travolta auf. Seine Frau Kelly Preston stand bisher immer hinter ihm. Doch jetzt hat sie offenbar ihre Koffer gepackt und ist aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen, berichtet Showbizspy. Nachdem der National Enquirer ein Transvestiten-Foto von John Travolta auf dem Titelbild brachte,  hat Kelly angeblich nach zwanzig gemeinsamen Jahren den Schlussstrich gezogen.

Eine Quelle erzählt: "Kelly hat gesagt, dass ihre Ehe mit John beendet ist und sie nicht mehr zusammen leben. Kelly hat Johns Doppelleben lange Zeit mitgemacht. Doch im Zuge dieser öffentlichen Zurschaustellung fühlt sie sich  mittlerweile einfach nur noch gedemütigt. Sie ist total fertig."

Kürzlich postete die Schauspielerin auf ihrer Webpage ein Video, das sie von John Travolta zum Muttertag bekommen hatte (Promipool berichtete). Zu diesem Zeitpunkt schien es, als könnte das Paar mit dem Druck von Außen gut umgehen. Doch laut Showbizspy hat sich die Situation nun geändert und das ist, ehrlich gesagt, kaum verwunderlich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: