Von Mark Read 0

John Travolta und Kelly Preston: Sohn geboren


Gestern brachte Kelly Preston in Florida einen gesunden Sohn zur Welt. Nach neun Monaten konnten John Travolta und seine Ehefrau endlich ihren Sohn in die Arme nehmen. Schon zuvor wurde bekannt, dass der Kleine auf den Namen Benjamin hören soll. Wie der Sprecher des Paares bestätigte, verlief die Geburt gut und die ganze Familie freut sich über das neue Familienmitglied. Mutter und Sohn haben die Anstrengung der Geburt gut überstanden.

"John, Kelly und ihre Tochter Ella Bleu sind ganz aus dem Häuschen und freuen sich über das neuste Mitglied ihrer Familie. Sowohl Mutter und Baby sind gesund und machen sich wunderbar," so der Pressesprecher.

Als bekannt wurde, dass Kelly ein Baby erwartet, wurde auch Kritik laut, da die Schauspielerin bereits 48 Jahre alt ist. Damit galt die Schwangerschaft als Risiko. Aber es ist alles gut verlaufen und Mutter und Sohn sind wohlauf.

Für das Paar, das seit 1991 verheiratet ist, war das Kind ein absolutes Wunschkind. Nachdem ihr 16- jähriger Sohn, Jett, 2009 überraschend während eines Familienurlaubes verstarb, wurde bekannt, dass Preston und Travolta sich ein drittes Kind wünschen. Die Schwangerschaft bezeichnete der Schauspieler als ein "Wunder".

"Wir haben jahrelang daran gearbeitet und wir dachten, dass es niemals passieren würde. Es ist ein Wunder und wir fühlen uns gesegnet und sind von der Unterstützung und dem Wohlwollen der Menschen überall auf der Welt gerührt," so John Travolta.

Die Freude im Hause der Familie ist sehr groß und so werden Kelly Preston und John Travolta zusammen mit ihrer Tochter die erste Zeit mit dem neuen Familienmitglied fern ab von der Öffentlichkeit genießen. Ob und wann es das erste Bild von Benjamin zu bewundern gib, ist noch nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: