Von Vanessa Rusert 0
Mary-Kate und Ashley Olsen bei „Fuller House“ nicht dabei

John Stamos wollte die Olsen-Zwillinge bei „Full House“ feuern

John Stamos hätte die Olsen-Zwillinge bei "Full House" am liebsten gefeuert.

John Stamos mit Mary-Kate und Ashley Olsen

(© United Archives / imago)

Die Dreharbeiten für „Fuller House“, dem Spin-off der Kultserie „Full House“, haben begonnen. Bis auf Mary-Kate und Ashley Olsen, die die Rolle der „Michelle Tanner“ verkörperten, hat sich die Besetzung des TV-Dauerbrenners kaum verändert. „Onkel Jesse“-Darsteller John Stamos sollte dies nicht sonderlich stören, denn wie er nun zugab, war die Zusammenarbeit mit den Olsen-Twins schon damals recht schwierig.

Endlich! Die Dreharbeiten zu „Fuller House“, dem Spin-off der Kultserie „Full Househaben begonnen. Fans des TV-Hits freuen sich schon jetzt auf die aufregenden Abenteuer ihrer Serienlieblinge, die 2016 auf Netflix zu sehen sein werden. Mit dabei sind natürlich „Onkel Jesse“ (John Stamos, 51), „D.J“ (Candance Cameron, 39), deren Schwester „Stephanie“ (Jodie Sweetin, 33), „Rebecca“ (Lori Loughlin, 51), wie auch Papa „Danny“ (Bob Saget, 59). Nur Ashley Olsen und Mary-Kate Olsen (beide 29), die damals abwechselnd die Rolle der kleinen „Michelle Tanner“ verkörperten, werden im Spin-off nicht dabei sein. Scheinbar seien sie an einem Comeback nicht interessiert.

Anstrengende Dreharbeiten mit den Olsen-Twins

Wie John Stamos nun während eines Interview zu seiner neuen Serie „Grandfathered“, die im Herbst auf dem US-Sender Fox zu sehen sein wird, ausplauderte, war die Zusammenarbeit mit den Olsen-Twins schon zu „Full House“-Zeiten nicht immer ganz einfach. „Es stimmt schon, dass die Olsen-Twins viel geweint haben“, erzählt der 51-Jährige den Reportern.

Am liebsten hätte er die Zwillinge gefeuert, gibt der Schauspieler sogar zu. Die Produzenten der Kultserie reagierten damals sogar auf Johns Beschwerde: Sie fanden jedoch nur weniger talentierte Kinder, mit denen die Arbeit am Set nicht funktionierte. Aus diesem Grund durften Mary-Kate und Ashley schließlich doch wieder zum Dreh zurückkehren. Heute wäre die Zusammenarbeit jedoch sicherlich um einiges einfacher, sind doch so viele Jahre seit der letzten Folge der Kultserie vergangen…

So sehen die „Fuller House“-Star heute aus!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?