Von Sabine Podeszwa 1
Schwächeanfall!

Johannes Heesters im Krankenhaus!

Johannes Heesters ist das Urgestein des deutschen Entertainments und denkt, mit seinen 107 Jahren, noch lange nicht an Rente! Vielleicht ist jetzt die Zeit für ihn gekommen, sich ein wenig zurückzuziehen, denn vor wenigen Tagen erlitt er einen Schwächeanfall und erholt sich seitdem im Krankenhaus!


Die Tochter von Johannes Heesters, Wiesje Herold (80), bestätigte gestern gegenüber der Bild-Zeitung, dass ihr Vater einen Schwächeanfall erlitten habe und sich nun in einem Krankenhaus auskuriert: "Mein Vater liegt im Krankenhaus. Er hatte am Sonntag Fieber. Wir nehmen an, dass es eine Kreislaufschwäche war."

Die Termine für die kommenden Tage wurden abgesagt. Jetzt geht die Gesundheit vor. Heute hätte Jopie Heesters an der Feier zur Premiere seines neuesten Films "Ten" teilgenommen. Für nächste Woche Montag war eine Geburtstagsgala für den Entertainer geplant, zu Ehren seines 108. Lebensjahres!

Johannes Heesters ist mittlerweile vollständig erblindet und gilt als der zweitälteste Mann Deutschlands. Dies hält ihn jedoch nicht davon ab, sich weiterhin aktiv als Entertainer zu präsentieren. Wir wünschen eine gute und baldige Genesung und hoffen, dass Jopie Heesters und seine fröhliche und einzigartige Art, uns noch lange erhalten bleiben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: