Von Andrea Hornsteiner 1
Joey Heindle lästert über DSDS

Joey Heindles Kritik an DSDS-Staffel: "Einiges hätte anders laufen müssen"

Der ehemalige DSDS-Kandidat ließ sich vor einigen Tagen über die Casting-Show aus. Heute äußerte er sich erneut via Facebook über die diesjährige Staffel.


Vor einigen Tagen ließ Joey Heindle auf seiner offiziellen Facebook-Seite ordentlich Dampf ab. Er äußerte sich über die diesjährige DSDS-Staffel sehr negativ:

"DSDS ist so eine fake scheisse Leute wenn ihr wüstet was dort ab geht!!!'da fliegt der beste raus ! Dieter wird bestimmt das Studio jetzt zerstören haha. Schlaft gut ihr liebe! Trotzdem alles gute dir Lisa u Beatrice lasst euch nicht verheizen. Love you euer Joey"

Joey Heindle betrachtet DSDS dennoch als ein Sprungbrett

Viele seiner Fans sahen dies wohl genauso. Doch es gab auch einige, die sich über diese Aussage beschwerten. Und so wollte Joey Heindle heute sein Statement ein wenig abmildern. Auf der offiziellen Facebook-Seite des 19-Jährigen stand heute geschrieben:

"Hallo ihr lieben ! Ich wollte mal etwas los werden. Wegen DSDS! Ich weis das viele Zeitungen darüber jetzt schreiben was ich letzte Woche über DSDS geschrieben habe! Was ich dazu sage: Natürlich kann DSDS ein Sprung Brett sein auch mir hat es vor einen Jahr viel gebracht dennoch wenn mann sich den verlauf der diesjährigen staffel anschaut hätte einiges anders laufen müssen!!! Dies ist meine Meinung, jeder darf aber ja seine eigene Meinung haben! Ich wünsche Trotzdem allen DSDS Kandidaten von diesen Jahr alles gute für ihren weg! Hoffe ihr versteht mich! Love you euer Joey"


Teilen:
Geh auf die Seite von: