Von Milena Schäpers 0
DSDS: Joey Heindle

Joey Heindle wollte gar nicht unbekleidet auf die Bühne!

Bei der letzten Mottoshow von DSDS sah man Joey Heindle in einem etwas gewagteren Outfit. Er präsentierte sich vor all seinen Fans oberkörperfrei, dabei wollte er das gar nicht!


So nackt wie bei der letzten Mottoshow haben wir Joey Heindle (18) selten gesehen. Nur mit Hose bekleidet, sang er gefühlvoll seinen Song „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer. Die Gesangsperformance kam bei der Jury nicht so gut an, aber wohl bei seinen weiblichen Fans. Die wählten den Münchner eine Runde weiter. Ob seine Nacktheit wohl der Grund war?

Gegenüber express.de klärte Joey auf: „Da muss ich ehrlich sein: Das war einfach nicht so mein Ding mit Oberkörper frei. Eigentlich wollte ich das nicht, aber habe das gemacht, weil der Regisseur das wollte.“

Er hat sich sehr unwohl gefühlt, vielleicht hat er deswegen nicht seine Maximal-Leistung erbringen können. Eigentlich schade, denn wir hätten nichts gegen noch mehr Auftritte dieser Art einzuwenden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: