Von Jasmin Freiberg 0
Joey und Jacky gehen erstmal getrennte Wege

Joey Heindle legt Beziehungspause ein

Auf seiner Facebook-Seite reagierte Joey Heindle jetzt auf die Trennungsgerüchte. Er erklärt dort, wie es wirklich um die beiden steht.

Damals, als der aufgeweckte Joey (20) zum "Dschungelkönig" gekrönt wurde, durfte als Überraschung seine Jacky (19) mit auf den Thron. Die rührende Szene, bei der man erst dachte, der Zuschauerliebling macht ihr einen Heiratsantrag, hat bestimmt dem ein oder anderen die Tränen in die Augen getrieben. Nun kursierten schon seit einiger Zeit Trennungsgerüchte, zu denen der Sänger jetzt Stellung nahm.

Es sei eine Sache, die ihm wichtig ist. Joey Heindle saß gerade im Auto, als er in diversen Zeitschriften von seiner eigenen Trennung las. Aber das "stimmt nicht so ganz". Das Paar nehme sich nur eine Auszeit. "Jacky ist natürlich immer noch die megatolle Frau, die ich voll respektiere."

Trotzdem haben die beiden nun keine gemeinsame Wohnung mehr. Joey zieht gerade nach Berlin und will sich vorrangig seiner Arbeit und den Fans widmen. Auch Jacky äußerte sich gegenüber der "Bild": "Ja, es stimmt. Ich wohne bei meinen Eltern. Es war alles sehr viel. Aber noch sind wir zusammen."

Wir hoffen natürlich, dass sich die beiden eines Tages wieder zusammenraufen und wünschen Joey viel Erfolg bei seinen beruflichen Plänen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: