Von Stephanie Neuberger 2
Ohne Trauschein

Joey Heindle: Keine Hochzeit mit Jacky

Joey Heindle und seine Freundin Jacky sind verliebt bis über beide Ohren. Die Zeit der Trennung aufgrund des Dschungelcamps war für Joey sehr schwer. Aber auch wenn alles nach einer Hochzeit aussah, wird es die so schnell nicht geben.


Viele werden noch das Bild im Kopf haben, wie Joey Heindle (20), nachdem er zum "Dschungelkönig" gewählt wurde, vor seiner Freundin Jacky auf die Knie ging. Aber sah damals alles nach einer baldigen Hochzeit des Paares aus, rudert Joey nun zurück.

Keine Hochzeit!

Nur Monate nach dem Antrag erklärt der 20-Jährige gegenüber RTL, dass es doch keine Hochzeit geben wird. "Das Thema heiraten, das ist noch nicht so. Ich habe mir da noch mal Gedanken gemacht", gesteht er.

Zwar meinte er seinen Antrag damals ernst, doch dieser sei mehr aus der Situation heraus entstanden. "Ich habe mich hingekniet, klar wollte ich dann, ich war so überfordert von allen Sachen. Ich war einfach fix und fertig und wusste gar nicht mehr, was ich da sage."

In einem aktuellen Interview mit RTL bestätigt er noch einmal: "Ich habe mir da noch mal Gedanken gemacht" und weiter heißt es: "Das Thema Heiraten ist nicht so".

Auch Kinder sind momentan kein Gesprächsthema: "Für Kinder kriegen ist es ja viel zu früh. Da kann man das testen - mit so ein kleines Baby-Hund."

Ohne Trauschein glücklich

Aber auch wenn aus der Hochzeit von Joey Heindle und Jacky vorerst nichts wird, sind die beiden immer noch verliebt. Den zurückgezogenen Heiratsantrag nimmt seine Liebste ihm ganz offensichtlich nicht übel. Das Paar ist auch ohne Trauschein glücklich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: