Von Kathy Yaruchyk 0
Dschungelcamp 2013

Joey Heindle bekommt Liebespost von seiner Freundin

Das hat Joey Heindle gebraucht: Liebe Worte von seiner Freundin, die er ziemlich stark vermisst. Gut, dass am gestrigen Montag die Dschungel-Post gekommen ist.


Joey Heindle (19) macht kein Geheimnis daraus, dass er seine Freundin unglaublich vermisst. Meilenweit entfernt, sitzt er im australischen Dschungel, während die Liebste Zuhause in Köln wartet. Nach seiner zuckersüßen Liebeserklärung via Dschungeltelefon, bekam er gestern nun endlich eine Antwort.

Am gestrigen Montag wurde nämlich die Dschungelpost verteilt. Den Brief von Joey las ihm Patrick Nuo vor: "Hallo, mein Schatz! Ich liebe dich auch! Danke für deine Grüße. Ich vermisse dich auch. Dich im Fernsehen zu sehen, gibt mir Kraft. Am liebsten würde ich durch den Fernseher zu dir krabbeln. Halte durch! Ich denke jede Sekunde an dich! Nach 18 Jahren kenne ich durch dich dieses Gefühl. Wir werden nie wieder getrennt sein. Ich bin so dankbar, dass du in mein Leben getreten bist. Joey, mein Schatz: Ich liebe dich auch so sehr!"

Natürlich flossen bei diesen netten Worten einige Tränen. Nach dieser Liebeserklärung ist der ehemalige "DSDS"-Kandidat jedoch auch so motiviert wie noch nie: "Jetzt werde ich auf jeden Fall bis zum Finale bleiben, darauf kannst du einen lassen", so Joey im Anschluss.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: