Von Steffen Trunk 0
Schlager-Album „Für immer und ewig“

Jörn Schlönvoigt: „Ich würde gerne eine Platte mit Angela Merkel machen“

Am 17. Oktober bringt Jörn Schlönvoigt sein neues Album „Für immer und ewig“ auf den Markt. Promipool hat mit dem GZSZ-Schauspieler und Sänger über seine neue Platte, die Liebe sowie seine Familie gesprochen – und Erstaunliches erfahren.

Seit zehn Jahren spielt Jörn bei GZSZ mit

Seit zehn Jahren spielt Jörn bei GZSZ mit

(© TELAMO/ Michael Mey / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bereits 2007 stand der GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (28) in den Top 10 der Charts und überraschte viele mit seinem Talent als Sänger. Sein Album „Jörn Schlönvoigt“ und seine Single „Das Gegenteil von Liebe“ fand national großes Gefallen, daher meldet er sich jetzt musikalisch zurück.

Schlager hat Jörn schon immer gefallen

„Mein erstes Album von 2007 sollte eigentlich viel rockiger werden. Ich habe mich aber dagegen gesträubt. Alles was ich geschrieben habe, das war eher Schlager und Pop. Aber mir wurde gesagt, dass es zu seicht sei, deshalb wurde der Vertrag mit der Plattenfirma dann auch aufgelöst“, so Jörn gegenüber Promipool.

Zwar war seine erste Platte kommerziell sehr erfolgreich, doch für sein neues Album „Für immer und ewig“ hat er sich kein Charts-Ziel gesetzt: „Was ich nicht möchte, ist ein Erfolg zu forcieren. Das bringt mich nicht weiter und setzt mich nur unter Druck.“

Es gibt die ewige Liebe"

Doch was bedeutet eigentlich der träumerische Album-Titel? Im Promipool-Interview erklärt Jörn: „Für immer und ewig ist die Liebe. Auch die Liebe zu seinen Leidenschaften, wie Musik, Schauspielerei, klettern und angeln. Ich glaube, dass es die Liebe für immer und ewig gibt. Meine Großeltern sind in dieser Hinsicht ein beeindruckendes Beispiel, denn sie sind schon über 50 Jahren verheiratet.“

Hält die Liebe zu Syra für immer?

Was viele gar nicht wissen: Der 28-Jährige ist derzeit mit Schauspielerin Syra Feiser liiert. Ob seine anderthalbjährige Liebe für die Ewigkeit bestimmt ist? „Ich kann mir durchaus vorstellen, dass meine momentane Beziehung auch für immer und ewig hält, aber ich bin kein Hellseher. Man kann jedoch die Weichen jetzt schon dafür stellen, indem man offen ist und Gespräche führt. Wir streiten nicht, sondern wird diskutieren.“ 

Duett mit der Bundeskanzlerin

Auf sein Traum-Duett angesprochen scherzt der sympathische Berliner: „Ich würde gerne eine Platte mit Angela Merkel machen. Sie ist hochintelligent, hat den Doktor in der Physik und sie ist kreativer, als wir glauben.“ Doch bisher ist leider keine Zusammenarbeit mit einem anderen Schlagerkünstler geplant, obwohl Jörn von Udo Jürgens, Helene Fischer, Andrea Berg und Uwe Busse beeindruckt ist.

Jetzt will sich der Schlagersänger auf seine Solo-Karriere konzentrieren und das neue Album „Für immer und ewig“ vorstellen. „Das Album ist eine Reise durch die letzten 28 Jahre meines Lebens, in der es um Liebe, Sehnsucht und Hoffnung geht. Jedes der Lieder hat eine Botschaft und es liegt daran, sie selbst zu erkennen“, beschreibt Jörn sein Werk gegenüber Promipool.

Übrigens: Wird Jörn jetzt bei GZSZ aussteigen und nur noch Musik machen?

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?