Von Anita Lienerth 0
Ende bei der Fußball-Nationalmannschaft

Jögi Löw: Das sagt er zu Bastian Schweinsteigers Rücktritt

Joachim Löw verabschiedet sich von Bastian Schweinsteiger

Joachim Löw verabschiedet sich von Bastian Schweinsteiger

(© Getty Images)

Vor wenigen Stunden verkündete Bastian Schweinsteiger, dass er sich aus der deutschen Nationalmannschaft zurückziehen wird. Nun äußerte sich Trainer Jogi Löw zu dem Mannschaftsausstieg des Kickers.

In einem emotionalen Facebook-Post verkündete Bastian Schweinsteiger (31) am 29. Juli seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft. Der Kicker absolvierte 120 Länderspiele für die deutsche Nationalelf. Nun äußerte sich Nationaltrainer Joachim Löw (56) erstmals zum Ausstieg von Bastian Schweinsteiger.

So ließ Jogi Löw in einem DFB-Statement verlauten: „Ich möchte mich für zwölf Jahre vertrauensvolle Zusammenarbeit im sportlichen wie im menschlichen Bereich bedanken. Zwischen uns beiden herrschte in jeder Beziehung absolutes Vertrauen. Wir konnten uns zu jeder Zeit über sportliche und menschliche Themen austauschen und durch sein Verhalten hat er auch die Mannschaft geprägt.“ Jogi Löw spricht nur in höchsten Tönen über Basti. So heißt es weiter: „Zu jeder Zeit hatte ich das Gefühl, dass er alles für die Mannschaft gibt und sich total mit unseren Werten und unseren Zielen identifiziert. Ich als Trainer habe viel von ihm profitiert und kann mich einfach nur für alles bei ihm bedanken. Für die Zukunft wünsche ich ihm viel Glück.“

Quiz icon
Frage 1 von 14

EM 2016 Quiz Wie viele Mannschaften nehmen an der EM 2016 teil?